Burg Ehrenfels bei Sils im Domleschg

 Am 17. September Anno Domini eroberten 21 Mitglieder und Gäste des Mittelaltervereins CORVORUM ANIMA Einsiedeln die Burg Ehrenfels in Sils im Domleschg. Nach einigen Versuchen den Weg zur auf einem Felsen mitten im Wald gebauten (ca. 13 Jh.) Burg zu finden, konnte sie die Festung in Beschlag nehmen, die Schlafgemächer beziehen, die Küche einrichten, sich mittelalterlich einrichten inklusive der mitgebrachten Kleidung. Am Abend, nach der Erkundung der Burg, wurde eine vorzügliche, auf dem Feuer zubereitete Gerstensuppe im Burghof serviert. Dank des schönen und lauen Abends zog sich die Tafeley mit fröhlichem Beisammensein bis spät in die Nacht. Am Samstag, nach opulentem Frühstück wurde in und um die Burg fleissig das „Mittelalter“ praktiziert. So konnte man sich üben in Stoffe färben, Kerzen ziehen, Bogenschiessen oder Beilewerfen. Es gab Unterricht in Waffenkunde oder der Herstellung eines Kettenhemdes, Fechtkampf und vieles mehr. Nach einem schönen Herbsttag der wie im Flug verging stand wieder ein üppiges Mahl im Burghof an, zubereitet wie alle Speisen, vom Küchenchef „Bär“ ( Marcel Rief) und seinen Helfern. Fleisch vom Grill, Ofengemüse, Brot mit Griebenschmalz und diverse Kuchen, Wein, Bier und Wasser rundeten das Menu ab. Bis zur Ausrufung der Mitternachtsstunde wurde gelacht, gefachsimpelt und getrunken. Danach zog man sich auf die gut eingerichteten Gemächer zurück und schlief ausgezeichnet. Am Sonntagmorgen, dem leider verregnetem, galt es zusammen Aufzuräumen, Abschied zu nehmen von einem unvergesslichen, tollen Wochenende. Unser Dank gilt den beiden Landsherren Bruno Mazenauer und René Schönbächler und allen Helfern und Vereinsmitgliedern.

 

 

Nächste Termine

Marktmünze

Damit Ihr, werte Besucher, Euch immer an diesen Besuch zurückerinnern könnt, habt Ihr weiterhin die Gelegenheit eine Münze vom Mittelaltermarkt zu Einsiedeln zu erstehen. Mit dem Kauf dieser Münze helft Ihr uns, die Kosten für Infrastruktur und Darbietungen zu decken. Ihr erhaltet die Münze für 5 Taler (besser 2 für 10 Taler. Das lässt sich einfacher per Brieftaube versenden :-) ). Regierung und Hofstaat dankt für Eure Mithilfe.

Video "Der Mittelaltermarkt zu Einsiedeln"

Unser Film zum Projekt Mittelaltermarkt

23.-24. Juni 2018

Der Mittelaltermarkt zu Einsiedeln